Eltern-Kind

Du kannst schon laufen? Dann lerne bei uns hüpfen, springen, klettern und vieles mehr!

Hallo, schön dass du da bist…

Mit dieser Liedzeile beginnt unsere Turnstunde. Heute sind wir Höhlenabenteurer. Wir erklimmen einen Berg, um dann in die Tiefen der Höhlen abzutauchen. Ein umgestürzter Baumstamm hilft uns auf die andere Seite der Schlucht. Jetzt bloß nicht das Gleichgewicht verlieren. Puh, geschafft! Was für ein Ausblick und zur Belohnung einmal vom Berg runterrutschen und mit der Bergbahn wieder ins Tal. Bei uns im Eltern-Kind-Turnen gibt es viel zu erleben. Gemeinsam suchen wir Herausforderungen und finden Mut und Selbstvertrauen. Die gemeinsam erlebten Abenteuer schweißen uns zusammen. Wir hüpfen, klettern, balancieren, kriechen auf allen Vieren, laufen auch mal rückwärts und rollen uns über den Boden. Dazu singen und tanzen wir. Als Mutter einer 2jährigen Tochter bin ich seit April 2017 Übungsleiterin der Eltern-Kind-Gruppe bei den Sportfreunden. Mir macht es Spaß die Turnstunden vorzubereiten und meiner Kreativität freien Lauf zu lassen. Natürlich immer unter dem Aspekt der Bewegungsförderung. Die Kinder sollen Spaß an der Bewegung haben und nebenbei ihre Fähigkeiten ausbauen. Auch die gemeinsme Aktion mit Mutter oder Vater steht im Vordergrund. Die Eltern sollen als Vorbild, Mutmacher und Motivator dienen.

Ansprechpartner / Übungsleiter/Trainingsort:Simone Veit, Tel.: 0170 1131 941

Ort: Sporthalle Schulbergstraße Vollmerhausen

Gruppenzeit: Dienstag, 15:45 – 17:00 Uhr

Alter:  bis 5

Aktuell können wir leider keine neuen Kinder mehr aufnehmen, da die Gruppe voll belegt ist.

Sollten Sie als Elternteil aber Interesse daran haben, eine eigene Eltern-Kind-Gruppe bei uns zu führen, dann freuen wir uns, wenn Sie uns – den Vorstand – darauf ansprechen.